Aktuelles

Informationen bezüglich der aktuellen Einschränkungen (30.04.2021)

Informationen bezüglich der aktuellen Einschränkungen (30.04.2021)

Ab dem 26.04.2021 werden wir die Nachsorgeleistungen (IRENA und TRENA) unterbrechen. Wir können noch nicht absehen, wann wir die Leistungen wieder anbieten werden. 

Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Internetseite. Wir werden über den aktuellen Stand informieren und bekannt geben, wann die Nachsorge wieder fortgesetzt werden kann.

 

Es besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2 - Maske (oder Vergleichbare) in den Einzelbehandlungen (Physio-, Ergotherapie bspw.).

Bei allen anderen Therapien und dem generellen Aufenthalt im ARZ St. Elisabeth, besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund- Nasenschutz (OP-Maske).

 

Bis auf Weiteres finden nicht statt:

- Informationsveranstaltung künstliche Gelenke

- Selbstzahlerleistungen ohne medizinische Verordnung (Medizinisches Fitnesstraining, Wellnessmassagen, etc.)

- Aquafitness - Präventionskurse

- Nachsorge (IRENA, TRENA)

 

Bitte besuchen Sie regelmäßig diese Seite. Wir informieren Sie über die aktuelle Situation und geben bekannt, wenn wir wissen wann die Therapien fortgesetzt werden können.

 

Darüber hinaus bitten wir Sie bei begründetem Coronavirus-Verdacht durch:

- Erkältungsbeschwerden

- Kontakt zu Infizierten

- Rückkehr aus einem Risikogebiet in den vergangenen 14 Tagen

unsere Einrichtung nicht zu besuchen.

 

Für Terminabsagen oder Verschiebungen schreiben Sie bevorzugt eine E-Mail an info@arz-leipzig.de .

Wir hoffen auf ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine gesunde Zeit!

 

Ihr TEAM vom ARZ St. Elisabeth Leipzig


Informationsveranstaltung künstlicher Gelenkersatz
Informationsveranstaltung künstlicher Gelenkersatz

Zertifiziertes EndoProthetikZentrum

St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig.

Inhalt der Veranstaltung:
Vorstellung des Endoprothesenteams und Ablauf der stationären Behandlung
Informationen zu im St. Elisabeth-Krankenhaus angewandten Knie- und Hüftendoprothesen
Möglichkeiten der postoperativen Rehabilitation (ambulant/stationär) nach Endoprothesenoperationen
„Die ersten Schritte nach der OP“ Lauftraining mit Unterarmstützen unter Anleitung
Hausführung durch das Ambulante Rehazentrum
Termine

Auf Grund der aktuellen Beschlüsse müssen bis auf Weiteres die Termine entfallen.

Bitte informieren Sie sich weiterhin an dieser Stelle. Sobald Termine wieder möglich sind, werden diese hier veröffentlicht.