Aktuelles

Stellenangebot - Fachliche Leitung der Verwaltung

Stellenangebot

Für unser Ambulantes Rehazentrum St. Elisabeth in Leipzig suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Verwaltungsangestellte

(männlich/weiblich/divers)

 

zur fachlichen Leitung der Verwaltung

mit 30 bis 40 Stunden/Woche

 

Ihre Aufgaben

- Sie sorgen für eine effiziente Koordinierung der Aufgaben unter den Mitarbeitern des Bereiches

- Sie arbeiten an Schnittstellen innerhalb und außerhalb Ihres Bereiches und erarbeiten effizientere Abläufe

- Sie betreuen die Patienten im Rahmen des Rehabilitationsmanagements:

        - Prüfung der Anträge der Leistungsträger

        - Screeninggespräche zur Individualisierung des Behandlungsprofils

        - Therapieplanung

        - Abrechnung der Leistungen

- Sie arbeiten sich in alle Aufgaben der patientenbezogenen Verwaltung (Rezeption und Rehabilitationsservice) ein und unterstützen das Tagesgeschäft

 

Ihr Profil

- Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, bspw. Gesundheitsmanagement, Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

- Sie besitzen Erfahrugnen in der Rehabilitation, bevorzugt aus ganztägigen ambulanten oder stationären Einrichtungen mit Zulassung der Rentenversicherung und Krankenkasse

- Sie verfügen über sehr gute EDV Kenntnisse und können sich schnell in typische Computerprogramme einarbeiten

- Sie haben bereits Erfahrung im Führen von Teams

 

Unser Angebot an Sie

- Eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem von christlichen Werten geprägten Arbeitsumfeld

- Eine unbefristete Anstellung mit einer attraktiven Vergütung

- Betriebliche Gesundheitsförderung und andere Zusatzleistungen (z. B. Übernahme von Weiterbildungskosten)

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail an:

m.geisler@arz-leipzig.de, oder per Post an:

 

Ambulantes Rehazentrum St. Elisabeth Leipzig

Martin Geisler

Prinz-Eugen-Str. 13

04277 Leipzig

 

 * Aus datenschutzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung nicht verschlüsselt ist. Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns Ihr Einverständnis, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für diesen Bewerbungsprozess nutzen dürfen. Beachten Sie bitte, dass wir Dateianhänge nur im PDF-Format entgegennehmen. E-Mails mit anderen Dateiformaten im Anhang werden abgewiesen und können deshalb nicht berücksichtigt werden. Weitere Informationen erhalten sie hier: Datenschutz für Bewerber.


Informationen bezüglich der aktuellen Einschränkungen (Stand 26.11.2020)

Informationen bezüglich der aktuellen Einschränkungen (Stand 26.11.2020)

 

Auf Grund der aktuellen Beschlüsse, können die Termine ohne medizinische Anordnung über ein Rezept weiterhin bis mindestens 01.01.2021 nicht stattfinden. Dies betrifft bspw. das medizinische Fitnesstraining.

Die Informationsveranstaltung zum Thema der künstlichen Gelenke muss ebenfalls bis auf weiteres ausfallen.

Die allgemeine Mund- und Nasenschutz Pflicht besteht weiterhin.

 

Die Präventionskurse bieten wir bis auf weiteres nicht an.

Bitte besuchen Sie regelmäßig diese Seite. Wir informieren Sie über die aktuelle Situation und geben bekannt, wenn wir wissen wann die Therapien fortgesetzt werden können.

 

Darüber hinaus bitten wir Sie bei begründetem Coronavirus-Verdacht durch:

- Erkältungsbeschwerden

- Kontakt zu Infizierten

- Rückkehr aus einem Risikogebiet in den vergangen 14 Tage

unsere Einrichtung nicht zu besuchen.

 

Für Terminabsagen oder Verschiebungen schreiben Sie bevorzugt eine E-Mail an info@arz-leipzig.de . Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Wir werden Sie über alles Weitere hier informieren.

Wir hoffen auf ihr Verständnis und wünschen Ihnene eine gesunde Zeit!

 

Ihr TEAM vom ARZ St. Elisabeth Leipzig


Informationsveranstaltung künstlicher Gelenkersatz
Informationsveranstaltung künstlicher Gelenkersatz

Zertifiziertes EndoProthetikZentrum

St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig.

Inhalt der Veranstaltung:
Vorstellung des Endoprothesenteams und Ablauf der stationären Behandlung
Informationen zu im St. Elisabeth-Krankenhaus angewandten Knie- und Hüftendoprothesen
Möglichkeiten der postoperativen Rehabilitation (ambulant/stationär) nach Endoprothesenoperationen
„Die ersten Schritte nach der OP“ Lauftraining mit Unterarmstützen unter Anleitung
Hausführung durch das Ambulante Rehazentrum
Termine

Auf Grund der Beschlüsse vom 28.10.2020 müssen bis auf Weiteres die Termine entfallen.

Bitte informieren Sie sich weiterhin an dieser Stelle. Sobald Termine wieder möglich sind, werden diese hier veröffentlicht. 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.